Erster OTA-Ausbildungskurs startet am St. Adolf-Stift

Ota Ausbildung Gruppenbild 8324

14 neue Auszubildene machen den ersten OTA-Kurs am St. Adolf-Stift komplett

14 junge Menschen zwischen 17 und 24 Jahren sind Azubis zur Operationstechnischen Assistentin bzw. zum Operationstechnischen Assistenten (OTA) in Reinbek

Herzlich willkommen im „Besten Team. Ganz nah.“! Heute (4.10.2022) war es endlich soweit und wir durften den allerersten Ausbildungskurs für „Operationstechnische Assistentinnen und Assistent (OTA) bei uns im St. Adolf-Stift begrüßen. 14 Auszubildende zwischen 17 und 24 Jahren wurden an ihrem ersten Tag sehr herzlich von ihren beiden Lehrerinnen Doreen Lund und Brigitte Lengersdorf sowie vom Personalleiter Fabian LInke, von Pflegedirektor Nils Wulf, von unserer OP-Leitung Susanne Brügmann und den Praxisanleitern empfangen. Zudem gab ein paar nette kleine Geschenke, die den Start in die Ausbildung versüßten.  

Mit Genehmigung vom Schleswig-Holsteinischen Institut für Berufliche Bildung werden ab sofort jedes Jahr bis zu 15 OTAs in Reinbek in Theorie und Praxis ausgebildet. "Wir bilden als Krankenhaus Reinbek über unseren Bedarf aus, wir stellen uns so also dem Fachkräftemangel entgegen, in diesem Fall in einem Spezialbereich wie dem OP. Natürlich handeln wir mit der Einführung dieses neuen Ausbildungsganges nicht nur selbstlos, sondern wir möchten eine gute Ausbildung etablieren, um die erfolgreichsten Absolventinnen und Absolventen im Haus zu übernehmen", sagt Doreen Lund, die neue Schulleitung für den OTA-Zweig am St. Adolf-Stift. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Brigitte Lengersdorf, die als gelernte Fachgesundheits- und Krankenpflegerin für den Operationsdienst und langjährige Ausbildungsleitung an einer OTA-Schule die fachliche Leitung übernimmt, hat sie alle Vorstellungsgespräche geführt und einen genauen Ausbildungsplan entwickelt.

Das Krankenhaus Reinbek, kann im Rahmen von Kooperationen auch OTAs aus anderen Häusern ausbilden. Brigitte Lengersdorf: „Da wir – anders als große OTA-Schulen – mit 12 bis 15 Azubis kleine Lerngruppen anbieten, sind wir uns sicher, dass unser Theorie-Blöcke für andere Arbeitgeber interessant sein werden. Erste Anfragen gibt es schon.“

Bildergalerie

Img 8296 Begrüßung Brigitte
Img 8311 Ansprache Linke
Img 8305 Suse Brügmann verteilt Taschen
Img 8316 Wasserflasche
Ota Bilderrahmen Img 8299
Begrüßung Gruppe AEMP 8288
Geschenke Img 8307
Img 8296 Begrüßung Brigitte
Img 8311 Ansprache Linke
Img 8305 Suse Brügmann verteilt Taschen
Img 8316 Wasserflasche
Ota Bilderrahmen Img 8299
Begrüßung Gruppe AEMP 8288
Geschenke Img 8307

Sind Sie auch an einer Ausbildung zur/zum OTA interessiert?

Dann bewerben Sie sich am besten noch heute für den Kurs, der am 1. Oktober 2023 startet. Weitere Infos finden Sie hier https://www.krankenhaus-reinbek.de/karriere/ausbildung/operationstechnische-assistenten-ota
Brigitte
Lengersdorf
Fachliche Leitung OTA-Ausbildung
040 / 7280 - 5739
KRANKENHAUS REINBEK ST. ADOLF-STIFT,
Hamburger Straße 41, 21465 Reinbek