DANKE für Ihre Unterstützung!

Überwältigt möchten wir uns mit diesem Clip aus tiefstem Herzen bei unseren „Tapferen Schneiderlein" bedanken, die mit ihren fleißigen Händen viele „Community"-Schutzmasken für uns gezaubert haben.
Danke! Tapfere Schneiderlein

#GemeinsamgegenCorona #WIRnichtIHR

 

Hier geht es zum Video (Klicken Sie einfach auf den roten Play-Button)

 


 

Über das Krankenhaus Reinbek

Das Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift ist ein freigemeinnütziges Krankenhaus mit expandierender Entwicklung und überregionalem Einzugsgebiet direkt an der östlichen Stadtgrenze von Hamburg. Es verfügt über 351 Betten in den Fachrichtungen Kardiologie, Gastroenterologie, Nephrologie, Hämato-/Onkologie und Palliativmedizin sowie der Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin, interventionelle Radiologie sowie  Gynäkologie und Geburtshilfe.

Jährlich werden über 19.000 stationäre und 25.000 ambulante Fälle behandelt und 9.000 Operationen durchgeführt. Im St. Adolf-Stift arbeiten rund 1.000 Menschen in den unterschiedlichen Bereichen. Es ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg und einer der größten Ausbildungsbetriebe in Reinbek. Das christliche Menschenbild ist Grundlage und Maßstab unseres Handelns.

Aktuelle Veranstaltungen
Keine Veranstaltungen gefunden.