Dsc4503 Müttercafe 1414
Mutter Kind Station Lachs Rgb

Elternschule: Angebote für Eltern & Kind

Liebe (werdende) Eltern,  das Team der Geburtshilflichen Abteilung des KRANKEN-HAUSES REINBEK ST. ADOLF-STIFT möchte Sie während Ihrer Schwangerschaft, der Geburt und in den ersten Monaten danach begleiten.

Bei Fragen und Anregungen zu unseren Kursen wenden Sie sich gern an unsere Hebammen im Kreißsaal unter der Telefonnummer 040 / 72 80 - 35 20 oder per E-Mail: hebammen@krankenhaus-reinbek.de

Offenes Mütter-Café mit Stillberatung

Das Café findet zur Zeit coronabedingt nicht statt. Bitte informieren Sie sich an dieser Stelle über die aktuellen Entwicklungen.

Still-Café im Raum der Elternschule im KH ReinbekKlönen, Teetrinken und Austauschen in netter Runde unter frisch gebackenen Müttern. Das Mütter-Café wird immer von einer kompetenten Still- und Laktationsberaterin geleitet, die Ihnen gern alle Fragen rund ums Stillen beantwortet und verschiedene Möglichkeiten bei Stillproblemen zeigen kann.

  • Leitung: Susanne Wulf, Kinderkrankenschwester, Still-und Laktationsberaterin
  • Termine: dienstags 14.00 - 16.00 Uhr
  • Ort: Elternschule, 2. Stock
  • Anmeldung: nicht erforderlich
  • Kosten: Unkostenbeitrag von 50 Cent

Babymassage

Der Kurs findet zur Zeit coronabedingt nicht statt. Bitte informieren Sie sich an dieser Stelle über die aktuellen Entwicklungen.

Die Babymassage ist eines der kostbarsten Geschenke, die Eltern ihrem Kind und sich selbst machen können. Das sanfte Massieren vertieft die Beziehung und lindert kleine Probleme wie ängstliche Unruhe, Blähungen und Schlafstörungen. Das ureigene Bedürfnis des Kindes nach Nähe, Wärme und Berührung wird gestillt.

  • Leitung: Susanne Wulf, Kinderkrankenschwester
  • Termine: Nach Absprache, 4 mal 1 Stunde, 2 - 5 Kinder in einem Kurs (Einzelkurse sind möglich)
  • Ort: Elternschule, 2. Stock
  • Anmeldung: 040 / 89 72 51 97
  • Kosten: 40 Euro für 4 Termine

Osteopathie für Säuglinge

Bei der Geburt wird das Kind starken Kräften ausgesetzt. Nicht immer kann das zarte Gewebe diese Einflüsse gut verarbeiten. Asymmetrien, Kopfschmerzen, Skoliosen können die Folge sein. Osteopathie ist eine sanfte Methode, das Gleichgewicht im Gewebe wiederherzustellen.

Die erste Behandlung dauert immer eine Stunde aufgrund einer ausführlichen Untersuchung. Folgebehandlungen dauern, abhängig von den Bedürfnissen eines Kindes, eine halbe oder eine ganze Stunde.

  • Leitung: Edgar van de Giessen, Osteopath, Heilpraktiker
  • Termine: nach Absprache
  • Ort: Praxis für Osteopathie, Sachsentor 38, Bergedorf
  • Anmeldung: 040/ 88 30 79 33
  • Kosten: Erste Behandlung (1 Stunde): 100 Euro, eine halbstündige Folgebehandlung: 50 Euro.
  • Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Kasse vorab, ob Sie einen Teil übernimmt, in den letzten Jahren vergüten immer mehr Krankenkassen die osteopathische Behandlung zum großen Teil. (Die Preise stimmen mit der Empfehlung des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) überein).

PEKiP®

Coronabedingt findet der Kurs noch nicht wieder bei uns im Krankenhaus statt, aber es gibt Kurse in Bergedorf.

Mehr Infos auf der Webseite  www.seute-schietbuedel.de

Das erste Lebensjahr ist eine ganz besonderre Zeit! Ihr Baby lernt täglich dazu, es bildet Laute, steuert immer besser seinen Körper und erkundet seine Umwelt. Beim PEKiP® lernen Sie verschiedene Bewegungs- und Spielanregungen kennen und wie Sie ihr Baby in seiner Enticklung individuell unterstützen können. Wir wollen gemeinsam Spaß haben, unsere Babys beobachten und uns austauschen über Themen, die für Sie aktuell sind.

  • Leitung: Tanja Precht, Erziehugnswissenschaftlerin
  • Kosten, Termine  und Start., siehe www.seute-schietbuedel.de
  • Anmeldung: erforderlich unter E-Mail pekip@seute-schietbuedel.de