Evv Reinbek St Adolf Stift 1414
Krankenhausdirektorium Lachs Rgb

Elisabeth Vinzenz Verbund

Die Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift GmbH gehört seit 2014 zum Elisabeth Vinzenz Verbundes (EVV), der bundesweit katholische Krankenhäuser sowie weitere Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen betreibt.

Wer ist der Elisabeth Vinzenz Verbund (EVV)?

Zwei starke Träger mit christlicher Identität – die Katholische Wohltätigkeitsanstalt zur heiligen Elisabeth Reinbek (KWA) und die Kirchliche Stiftung St. Bernward Hildesheim – haben sich zusammengeschlossen und 2014 den Elisabeth Vinzenz Verbund, einen bundesweit tätigen Unternehmensverbund des Gesundheits- und Sozialwesens, gegründet.

Im Jahr 2018 wurde die Kirchliche Stiftung St. Bernward Hildesheim umbenannt in „Vinzenz Bernward Stiftung“, die gemeinsam mit der Katholischen Wohltätigkeitsanstalt zur heiligen Elisabeth Reinbek (KWA) als Gesellschafterin der Elisabeth Vinzenz Verbund GmbH fungiert.

Der Elisabeth Vinzenz Verbund (EVV) gehört bundesweit zu den größten christlichen Trägerverbünden von Krankenhäusern und weiteren Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen. Der EVV verbindet an seinen 13 Krankenhaus-Standorten in sieben Bundesländern eine moderne und kompetente medizinisch-pflegerische Versorgung mit der Tradition christlicher Nächstenliebe und gelebter Menschlichkeit. Gesellschafter der Trägergesellschaft sind die Katholische Wohltätigkeitsanstalt zur heiligen Elisabeth Reinbek (KWA) und die Vinzenz Bernward Stiftung Hildesheim. Geschäftsführer sind Dr. Sven Ulrich Langner und Olaf Klok.

 

Mehr Informationen unter: www.elisabeth-vinzenz.de

Synergieeffekte im Verbund

Im Elisabeth Vinzenz Verbund sind starke, eigenständige Einrichtungen organisiert, die für höchste Qualität in der medizinischen und pflegerischen Versorgung der Patienten und Bewohner stehen. Die kontinuierliche Überprüfung von Qualitäts- und Hygienestandards ist dabei unerlässlich und zugleich selbstverständlich, um den hohen Ansprüchen gerecht zu werden, die an jede einzelne Einrichtung gestellt wird. 

Zu einer ganzheitlichen Patientenversorgung gehört im EVV mehr als der rein fachliche Aspekt: menschliche Zuwendung, spirituelle Begleitung, Serviceorientierung und empathische Kommunikation leiten - ganz im Sinne unserer christlichen Tradition - unser tägliches Handeln in allen Einrichtungen. Gemeinsames Ziel ist es, die jahrhundertealte Tradition caritativer Arbeit zukunftssicher fortführen.