Anregungen Und Beschwerden Lachs Rgb

Anregungen & Beschwerden

Ein patientenorientierter Umgang mit Beschwerden gibt uns die Chance, Leistungen im Sinne unserer Patienten kontinuierlich zu verbessern.

Nutzen Sie dafür unseren Meinungsbogen und die dazugehörenden Meinungsbriefkästen im Haus oder schreiben uns gern auch einen Brief oder eine E-Mail.

Meinungsbriefkasten Beschwerden B 4150 1414

Ihre Ansprechpartnerin für Anregungen und Beschwerden

  • Mitarbeiterin
    Esther Juhre
    Beschwerdebeauftragte

Feedback-Möglichkeiten

  • Sie können sich an jeden Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin, der oder die für Ihre Behandlung zuständig ist, direkt wenden.
  • Sie nutzen unsere im Haus ausliegenden Meinungsbögen. Sie finden diese auf den Station neben den Meinungsbriefkästen und am Haupteingang. Füllen Sie den Bogen in Ruhe aus und stecken Sie ihn in einen der Meinungsbriefkästen, die an zentralen Stellen im Haus angebracht sind.
  • Sie nutzen den Download unseres Meinungsbogens in diesem Internetauftritt.
  • Sie wenden sich direkt an unsere Beschwerdebeauftragte.

Ich bin für Sie da!

Beschwerdemanagement
Esther
Juhre
Telefon
040 / 72 80 - 54 45
Fax
040 / 72 80 - 24 91
KRANKENHAUS REINBEK ST. ADOLF-STIFT
Beschwerdemanagement
Hamburger Straße 41
21465
Reinbek

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, sehr geehrte Angehörige und Besucher,

vielen Dank, dass Sie für Ihren Klinikaufenthalt das Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift gewählt haben. Ihrem Vertrauen möchten wir mit kompetenter medizinischer und pflegerischer Behandlung gerecht werden. Wir möchten, dass Sie sich in unserem Haus gut aufgehoben und betreut fühlen, damit Sie möglichst bald genesen.

Dennoch kann es gerade dort, wo viele Menschen zusammen kommen, manchmal zu Missverständnissen, Fehlern und zu enttäuschten Erwartungen kommen. Ein patientenorientierter Umgang mit Anregungen und Beschwerden gibt uns die Chance unsere Leistungen und unseren Service in Ihrem Sinne zu verbessern.

Falls Sie mit unseren Leistungen (nicht) zufrieden sind und Kritik, Lob oder Anregungen weitergeben möchten, haben Sie verschiedene Möglichkeiten, uns Ihre Meinung mitzuteilen (siehe Infokasten).

Wir freuen uns aber genauso über ein ausgesprochenes Lob, das uns bestätigt auf dem richtigen Weg zu sein.

Esther Juhre
Beschwerdemanagement

 

Hamburger Erklärung - Jahresberichte

Ein Bestandteil des Beschwerdemanagements ist die Transparenz. Darum veröffentlichen wir gemeinsam mit der Hamburger Krankenhausgesellschaft seit 2008 einen jährlichen Bericht, in dem wir detailliert den Umfang und den patientenorientierten Umgang mit Beschwerden und Lob dokumentieren.

Hier können Sie die letzten Ausgaben der Hamburger Erklärung vom St. Adolf-Stift herunterladen.

 

Gesamtes Team

Mitarbeiterin
Esther Juhre
Beschwerdebeauftragte
meinung@krankenhaus-reinbek.de
040 / 72 80 - 54 45