Qualitaet Controlling Qualitaetsmanagement Lachs Rgb

QM - Qualitätsmanagement

Neben den gesetzlichen Vorgaben bilden unsere Leitlinien für das KRANKENHAUS REINBEK ST. ADOLF STIFT die Grundlage unseres Qualitätsmanagements: "Unser Dienst ist auf den Menschen als leiblich, seelisch-geistige Einheit gerichtet, im Wissen um seine soziale und kulturelle Bezogenheit, in Achtung vor seiner Freiheit wie im Glauben an seine Berufung zum ewigen Leben bei Gott".

Meinungsbriefkasten Beschwerden B 4150 1414

Unser Team

  • Leitung
    Andreas Reins
    Qualitätsmanager
  • Mitarbeiterin
    Esther Juhre
    Beschwerdebeauftragte

Qualitätsbericht

Jedes Jahr (bis 2012 alle zwei Jahre) erstellen wir einen Qualitätsbericht, den wir im Internet veröffentlichen.

Hier können Sie den aktuellen Qualitätsbericht für das Jahr 2016 (Stand 15.12.2017) downloaden:

PDF Qualitätsbericht Krankenhaus Reinbek 2016

 

Weitere Qualitätsberichte:

Sprechen Sie mich gern an!

Qualitätsmanagement / QM
Andreas
Reins
Telefon
040 / 72 80 - 53 73
Fax
040 / 72 80 - 24 91
KRANKENHAUS REINBEK ST. ADOLF-STIFT
Hamburger Straße 41
21465
Reinbek

Aufgaben des Qualitätsmanagement

Die Stabstelle Qualitätsmanagement im ST. ADOLF STIFT unterstützt und begleitet alle Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung der Qualität in der medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Versorgung der uns anvertrauten Patienten.

Grundlage eines Qualitätsmanagementsystems sind dabei immer die Anforderungen von Patienten (und ihren Angehörigen), Mitarbeitern und niedergelassenen Ärzten. Bei der Gestaltung der Abläufe in der Klinik werden ihre Wünsche und Bedürfnisse gleichermaßen berücksichtigt. Konkrete Projekte tragen maßgeblich zur Verbesserung des Klinikalltages bei.

Im ST. ADOLF STIFT ist die Zufriedenheit der Patienten ein ganz zentrales Qualitätsziel. Dabei geht es darum, die vorhandenen Ressourcen bestmöglich einzusetzen und für unsere Patienten einen reibungslosen und fehlerfreien Behandlungsablauf zu gewährleisten. Um dieses Ziel zu erreichen, ist die Zusammenarbeit von allen Fachdisziplinen und den unterschiedlichen Berufsgruppen genauso bedeutend wie ein systematischer Informationsaustausch aller am Behandlungsprozess beteiligten Personen. Für eine kontinuierliche Verbesserung sind regelmäßige Überprüfungen und Messungen von Abläufen und Ergebnissen notwendig.

Die Zufriedenheit von Patienten (und ihren Angehörigen), Mitarbeitern und niedergelassenen Ärzten ist ein wichtiger Indikator unseres Erfolges. Ihre Beschwerden, Anregungen und Anmerkungen zum Aufenthalt im Krankenhaus sind hilfreiche und wertvolle Informationen für uns. Darum arbeiten wir eng mit unserem Beschwerdemanagement zusammen.

Gesamtes Team

Leitung
Andreas Reins
Qualitätsmanager
andreas.reins@krankenhaus-reinbek.de
040 / 72 80 - 53 73
Mitarbeiterin
Esther Juhre
Beschwerdebeauftragte
meinung@krankenhaus-reinbek.de
040 / 72 80 - 54 45