Echo Nada 2217 1414
Kardiologie Lachs Rgb

Kardiologie


Die Kardiologie ist ein Bereich der Inneren Medizin und befasst sich mit den Erkrankungen des Herzens, der herznahen Blutgefäße und des Blutkreißlaufes. Unsere Kardiologen behandeln Bluthochdruck, Erkrankungen der Herzkranzgefäße/ Herzinfarkte (in einem Herzkathterlabor) sowie Herzschwäche, Herzfehler oder Herzrhythmusstörungen (mittels Herzschrittmachern oder Defibrillatoren).

Kontakt
Standort & Anfahrt
Termine
Ambulanz

Kardiologie

Service-Center, Schwerpunkt Kardiologie
Fax
040 / 72 80 - 26 83 (für Befunde)
KRANKENHAUS REINBEK ST. ADOLF-STIFT
Hamburger Straße 41
21465
Reinbek

Die Abteilung für Kardiologie

Sie finden die Kardiologie im 1. OG des Hauptgebäudes. Bitte melden Sie sich für Ihre Untersuchung am Glaskasten. (Wenn Sie aus dem Besucherfahrstuhl kommen, halten Sie sich bitte rechts und gehen einen langen Flur entlang.)

Das Service-Center und der PKV-Service befinden sich im Untergeschoss links hinter dem Starbucks-Café in der Nähe der Krankenhauskapelle.

Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift
Hamburger Straße 41
21465 Reinbek

Karte per Klick laden
Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google
Datenschutz Google

Private Herzsprechstunden von Dr. Britta Goldmann

Bitte vereinbaren Sie unter  040 / 72 80 - 38 05 einen Termin für die private Herzsprechstunde von Dr. Goldmann

  • Kardiologische Spezial-Sprechstunde
  • Herzinsuffizienzsprechstunde
  • Herztransplantationssprechstunde
  • Schrittmacher / Defibrillator-Sprechstunde
  • Pulmonale Hypertonie-Sprechstunde
  • KHK-Sprechstunde
  • Sprechstunde angeborene Herzfehler

Vor Ihrem Sprechstunden- oder Untersuchungstermin melden Sie sich bitte zunächst persönlich im PKV-Service im Erdgeschoss (hinter dem Service-Center), um die Formalitäten zu klären.

Die Untersuchung findet im 1. OG in der Abteilung für Kardiologie statt.

Kardiologische Ambulanzen

Das Krankenhaus Reinbek hat eine kassenärztliche Ermächtigung für eine Kardiologische Ambulanz:

  • Herztransplantationssprechstunde
  • Schrittmacher / Defibrillator-Sprechstunde
  • Sprechstunde angeborene Herzfehler

Bitte melden Sie sich im Service-Center für eine Terminabsprache unter Telefon 040 / 72 80 - 38 05  (Mo-Fr von 8.00 bis 18.00 Uhr).

Vom Symptom zur Diagnose - Ihre Genesung liegt uns am Herzen

In der neuen Klinik für Kardiologie sollen Sie sich gut aufgehoben fühlen. Das neue Team in der konservativen aber auch interventionellen Kardiologie erfahrener Fachärzte und Spezialisten bietet alle gängigen Verfahren der modernen Kardiologie an, um Sie rund um die Uhr optimal und leitliniengerecht zu versorgen.

Unser Spektrum erfasst ambulante Diagnostik und Therapie der koronaren Herzerkrankung, Rhythmusstörungen, struktureller Herzerkrankung bei Herzschwäche, Klappenfehlern.

Die stationären Leistungen umfassen neben der medikamentösen Therapie invasive Verfahren wie Herzkathetereingriffe, Schritmacherimplantationen und elektrohysiologische Untersuchungen. Wir führen perkutane Gefäßinterventionen zur Revaskularisation bei akuter oder chronischer Koronarerkrankung durch, bieten moderne apparative Verfahren in der Behandlung der Herzschwäche bis hin zu kathetergeführten Herzklappeneingriffen an, sowie die Abationsbehandlung von Herzrhythmusstörungen.

Die Basis der Diagnostik ist die Echokardiographie (Ultraschalluntersuchung des Herzens), die ergänzt wird durch bildgebende Verfahren mittels Computertomographie oder MRT. Diese Verfahren ermöglichen nicht nur die Diagnose sondern dienen auch zur Verlaufskontrolle nach akuten Ereignissen oder nach apparativen Eingriffen, sondern auch zur Beurteilung der Verläufe chronischer Krankheitsbilder und Überprüfung der Therapie.

Unser Team

  • Chefärztin
    Dr. med. Britta Goldmann
    Fachärztin für Innere Medizin und Fachärztin für Kardiologie
    mehr Details
    Zusatzbezeichnung:
    Interventionelle Kardiologie
    Klinischer Schwerpunkt:
    Konservative und interventionelle Behandlung der koronaren Herzerkrankung, Behandlung struktureller Herzerkrankungen, Interventionelle Herzklappentherapie, Therapie der Mitral-, Trikuspidal- und Aortenklappen, Interventionelle Behandlung von Vorhofseptum
  • Oberärztin
    Dr. med. Claudia Zeiler-Reich
    Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie
    mehr Details
  • Oberarzt
    Dr. med. Stefan Behrens
    Facharzt für Innere Medizin
    mehr Details
    Schwerpunktbezeichnung:
    Kardiologie
    Zusatzbezeichnung:
    Intensivmedizin, Notfallmedizin
    Klinischer Schwerpunkt:
    Schrittmachertherapie, Echokardiographie und Intensivmedizin
Übersicht Team
Das Team der Klinik für Kardiologie
Team Kardiologie 2541 Juli 2021 2200

Zahlen, Daten, Fakten

Modernste Technik - rund um die Uhr im Einsatz

Alle technischen Geräte einschließlich eines hochmodernen, strahlungsarmen Katheterlabors sind auf dem aktuellen Stand der Technik. Und sind grundsätzlich rund um die Uhr im Einsatz.

Sämtliche diagnostischen und therapeutischen Verfahren finden Anwendung. Jährlich werden über 1000 Herzkatheteruntersuchungen einschließlich Ballondilationen und Stentverfahren durchgeführt. Ca. 350 Patienten erhalten Schrittmacher, Defibrillatoren (ICD) und biventrikuläre Systeme (CRT) . Patienten mit akuten Brustschmerzen werden durch Kardiologen in einer speziellen Überwachungseinheit (IMC) überwacht.

Spezialambulanzen, zum Beispiel für Patienten mit einer Herzmuskelschwäche oder mit einem Schrittmacher beziehungsweise ICD, ermöglichen eine auch im ambulanten Bereich optimale Betreuung. Eine bei uns im Krankenhaus ansässige kardiologisch betreute Herzsport-Gruppe komplettiert die Betreuung der Patienten.

Wir behandlen Patienten mit diesen Krankheitsbildern

  • Koronare Herzkrankheit (Herzkranzgefäßerkrankung)
  • Herzinfarkt
  • Herzinsuffizienz (Herzschwäche)
  • Herzrhythmusstörungen
  • Synkope (plötzliche Bewusstlosigkeit)
  • Hypertonus (Bluthochdruck)
  • Angeborene und erworbene Herzfehler

Bildergalerie

Herzkatheterlabor 2389 1414
Kard Anmeldung Kardiologie 9095 Aspect 16 9 2064 1162
Ekg 2032 Goldmann 2000
Kard Herz Ultraschall 9149 Aspect 16 9 2064 1162
Kard Anmeldung Kardiologie 9085 Aspect 16 9 2064 1162
Herzkatheterlabor 2389 1414
Kard Anmeldung Kardiologie 9095 Aspect 16 9 2064 1162
Ekg 2032 Goldmann 2000
Kard Herz Ultraschall 9149 Aspect 16 9 2064 1162
Kard Anmeldung Kardiologie 9085 Aspect 16 9 2064 1162

Leistungsspektrum der Klinik für Kardiologie

  • Echokardiographie, Stressecho- kardiographie, transösophageale Echokardiographie (DEGUM II)
  • Invasive Diagnostik und Therapie der Koronaren Herzerkrankung
  • Notfallversorgung bei Akutem Koronarsyndrom
  • Chest-Pain-Unit (Zertifizierung nach DGK Kriterien geplant)
  • Diagnostik und Behandlung der strukturellen Herzerkrankung
  • Vorhofohrverschluss bei Blutungskomplikationen unter oraler Antikoagulation
  • Kathetergestützte Behandlung der Mitral- und Trikuspidal- klappeninsuffizienz
  • TAVI bei Aortenklappenstenosen (Kooperation UHZ, Hamburg)
  • Schrittmacher- und Devicetherapie
  • Elektrophysiolgie (EPU), Diagnostik und Ablationsbehandlung von Herzrhythmusstörungen