Werkstudent im Sozialdienst /Entlassmanagement (w/m/x)

Wann
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Wie
befristet, in Teilzeit
Wo
Sozialdienst
Beste Teamplayer Sozialdienst E.Wille

Werde Teil des #TeamMitSpirit . Wir suchen dich, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, als Werkstudent im Sozialdienst /Entlassmanagement
in Teilzeit (für max 20 Stunden/ Woche), befristet für 12 Monate.

Must-have:

  • Du befindest dich im Studium mit dem Schwerpunkt Soziale Arbeit / Sozialpädagogik / Gesundheitswirtschaft oder vergleichbar.
  • Du verfügst über einen sicheren Umgang mit den gängigen Instrumenten moderner Büroorganisation (MS-Office, Online-Kommunikation) und bist EDV-affin.
  • Du hast die Fähigkeit zur selbstständigen und gewissenhaften Arbeit sowie Kommunikations- und Organisationsstärke und möchtest uns beim Aufbau eines Sekretariates im Sozialdienst / Entlassmanagement unterstützen.
  • Du besitzt eine hohe soziale Kompetenz und hast idealerweise bereits erste Erfahrungen in der (Krankenhaus)Sozialarbeit.
  • Du hast Freude an der breitgefächerter Informations- und Beratungstätigkeit und arbeitest gern mit anderen Einrichtungen, Behörden und Kostenträgern kooperativ und interdisziplinär zusammen.

Deine Aufgaben:

  • Unterstützung unserer Sozialdienstmitarbeiterinnen bei der Organisation nachstationärer Versorgungen.
  • Aufbau und Mitentwicklung eines Sekretariates für unseren allgemeinen Sozialdienst.
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Berufsgruppen im Krankenhaus.
  • Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Kostenträgern der nachstationären Versorgung, mit Ämtern und Behörden

Was wir bieten:

Du arbeitetest am südöstlichen Rande Hamburgs in einem innovativen und dynamischen Krankenhaus. Wir bieten dir flexible Arbeitszeiten, vielfältige Gestaltungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten und eine Menge Spaß neben der Arbeit. Dich erwartet ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem motivierten und sympathischen Team, ein unkomplizierter Umgang miteinander und vielfältige Möglichkeiten, deine eigenen Ideen einzubringen.
Und ja, wir haben auch attraktive Fitnessangebote, die HVV Proficard, Homeoffice Tage, eine Mitarbeiterkantine und tolle Einarbeitungsprogramme.

Gerne bieten wir Dir die Möglichkeit, unser Krankenhaus und das Team im Rahmen eines Hospitationstages näher kennenzulernen. Wir freuen uns auf Dich!

Interessiert?

Bei Fragen melden Sie sich gern.
Ekhard
Wille
Leitung Medizincontrolling
040 / 72 80 - 52 22
KRANKENHAUS REINBEK ST. ADOLF-STIFT, Hamburger Straße 41, 21465 Reinbek

Ihr Arbeitgeber

Das Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift ist ein freigemeinnütziges Krankenhaus mit expandierender Entwicklung und überregionalem Einzugsgebiet direkt an der östlichen Stadtgrenze von Hamburg. Es verfügt über 351 Betten in den Fachrichtungen Kardiologie, Gastroenterologie, Nephrologie, Hämato-/Onkologie und Palliativmedizin sowie der Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Orthopädie & Unfallchirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin, interventionelle Radiologie sowie  Gynäkologie und Geburtshilfe.

Jährlich werden über 19.000 stationäre und 25.000 ambulante Fälle behandelt und 9.000 Operationen durchgeführt. Im St. Adolf-Stift arbeiten rund 1.000 Menschen in den unterschiedlichen Bereichen. Es ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg und einer der größten Ausbildungsbetriebe in Reinbek. Das christliche Menschenbild ist Grundlage und Maßstab unseres Handelns.

Weiterlesen

Ihr Arbeitsplatz

Bestes Team. Backstage.

Video per Klick laden
Mit dem Laden des Video akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google

Weitere Jobs

Finanzbuchhalterin (w/m/x)
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
unbefristet, in Voll- oder Teilzeit
Finanzen und Controlling
Beste Teamplayer Finanzbuchhaltung
Assistenz Campus (w/m/x)
unbefristet, in Voll- oder Teilzeit
Pflegeschule
Recruiting Schule C.Behrschmidt Web
Werkstudent im Sozialdienst /Entlassmanagement (w/m/x)
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
befristet, in Teilzeit
Sozialdienst
Beste Teamplayer Sozialdienst E.Wille
Für jeden neuen Mitarbeiter pflanzen wir einen Baum!