OTA oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/x) für den Operationsdienst

Wann? Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Wie? Vollzeit/Teilzeit

Wechseln Sie ins „Beste Team“! Das Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift ist ein freigemeinnütziges Krankenhaus mit expandierender Entwicklung. Wir suchen Sie in Voll- oder Teilzeit unbefristet als

  • OTA oder
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/x) für den Operationsdienst
Bestes Team Op Img 2317 Web1414

Warum Sie ins „Beste Team“ wechseln sollten:

Operateure werfen bei Ihnen mit Instrumenten?

Bei uns definitiv nicht! Im Krankenhaus Reinbek arbeiten wir Hand in Hand im interdisziplinären Team zusammen. In einer Mannschaft von aktuell 33 OP-Pflegekräften arbeiten wir in familiärer Atmosphäre und unterstützen uns gegenseitig.

Den ganzen Tag nur Blinddärme und Metallentfernungen?

In den fünf verschiedenen Fachabteilungen werden in 9 OP-Sälen komplexe und hochspannende Operationen durchgeführt:

  • Gefäßchirurgie: Haben Sie schon mal etwas vom Dunbar-Syndrom gehört? In Reinbek wird dies operiert und Sie können diese OP neben Bauchaortenaneurysmen und Zehenamputationen begleiten.
  • Gynäkologie: Auch Transgender-OP´s gehören zum Alltag dazu.
  • Urologie: Hier wird nicht nur bei transurethralen Eingriffen „geplanscht“, sondern auch aufwendige Neoblasenkonstruktionen durchgeführt.
  • Allgemeinchirurgie: Blinddarm-OP´s haben Sie schon zu viele gesehen? Abwechslung steht auf dem Programm, denn auch große Whippel-Operationen oder die Leberchirurgie gehören zum Spektrum.
  • Unfallchirurgie/ Orthopädie: Von der Behandlung des Radius bis zum aufwendigen Gelenkersatz ist hier alles möglich.

Kacheloptik können Sie nicht mehr sehen?

Fliesen an den Wänden gibt es bei uns nur im Bad. Das Krankenhaus St. Adolf-Stift verfügt über hochmoderne OP-Säle, die alle mit den neusten Geräten ausgestattet sind. Auch die Instrumente sind auf dem neusten Stand und werden durch eine hausinterne Aufbereitungseinheit gesäubert und verpackt.

Ihre berufliche Entwicklung hat keine Zukunft?

Wir planen mit Ihnen langfristig Ihre fachliche und persönliche Entwicklung mit Hilfe von umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten und einer individuellen Entwicklungsbetreuung durch das Pflege- Entwicklungs-Center. Eine Perspektive ist Ihnen sicher. Eine Fachweiterbildung können Sie ohne Wartezeit beginnen.

Ihre Arbeitszeiten sind nicht mit Ihrem Privatleben vereinbar?

Die Kernarbeitszeit ist von 7.45 Uhr bis 16.00 Uhr. Eine Pause wird immer gewährleistet. Wünsche der Mitarbeiter fließen in den Dienstplan mit ein, der Monate im Voraus geschrieben wird. Am Wochenende und in der Nacht müssen „nur“ Bereitschaftsdienste und ggf. Rufdienste absolviert werden.

Mehr als tarifliches Gehalt ist nicht drin?

Bei uns schon. Neben dem Tarif AVR (vergleichbar mit TVÖD und TV-KAH) bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge und attraktive Mitarbeiterbenefits. Gern erzählen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch mehr.

Niemand interessiert was Sie täglich leisten?

Bei uns ist das anders: In regelmäßigen Gesprächen, Team-Meetings und Veranstaltungen bringen wir uns gegenseitig auf den Stand der Dinge. Eine kollegiale, familiäre Arbeitsatmosphäre ist uns wichtig. Wir leben unseren Slogan „Bestes Team“.

Einarbeitung heißt „ins kalte Wasser schmeißen“?

Durch eine feste Praxisanleiterstruktur stellen wir sicher, dass dem nicht so ist. Ihren Einstieg bei uns begleiten wir in jedem Fall mit unserem bewährten Einarbeitungskonzept und einer geplanten Einarbeitungszeit. Eine zentrale Praxisanleiterin steht Ihnen dabei zur Seite.

Ihre Ideen finden kein offenes Ohr?

Bei uns ist das anders: mit Hilfe einer Ideenplattform kann jeder Mitarbeiter seine Ideen äußern und wird gehört! So sind wir transparent und Sie sind immer informiert.

Was erwarten wir?

Sie sind OTA oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit Herz und Seele, haben Freude daran Ihre Ideen und Vorstellungen im Team einzubringen und zeichnen sich durch Ihren professionellen Umgang mit Patienten und Kollegen aus? Dann bewerben Sie sich bei uns!

 

 

Was bieten wir?

  • Unbefristete Anstellung
  • Eine Vergütung nach AVR / TVöD
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebsrente
  • Qualifikationsbezogene außertarifliche Zulagen
  • Direkter Einstieg bei voller Kostenübernahme und ohne lange Wartezeit bei externen Weiterbildungen
  • Freistellung bei internen Fortbildungen
  • Mobilitätszuschuss (HVV, Jobrad, o.ä.)
  • Unterstützung der Gesundheitsförderung (Hansefit, Laufgruppe, Boxen)
  • Beteiligung an den Umzugskosten 
  • Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familien u.a. durch Kitazuschüsse und eine Kindernotfallbetreuung.

Ihr Arbeitsplatz

Unser Zentral-OP besteht aus 9 OP-Sälen sowie einem OP im Kreißsaal, einem AOP-Zentrum und einem Aufwachraum mit aktuell 16 Betten, die alle modern eingerichtet und ausgestattet sind.

Neben der Allgemeinchirurgie (Leber, Pankreas, Darm, Speiseröhren, Thorax etc.), Gefäßchirurgie (Aorten, Carotis, Dunbar-Syndrom etc.), Unfallchirurgie und Orthopädie (Trauma, Endoprothesen) operieren auch Gynäkologen und Kardiologen im St. Adolf-Stift ambulant und stationär insgesamt rund 9.000 Eingriffe.

Es erwarten Sie ein vielseitiger und zukunftsorientierter Arbeitsplatz und ein hoch motiviertes, engagiertes Pflegeteam.

Weiterlesen

Ihr Arbeitgeber

Das Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift ist ein freigemeinnütziges Krankenhaus mit expandierender Entwicklung und überregionalem Einzugsgebiet direkt an der östlichen Stadtgrenze von Hamburg. Es verfügt über 351 Betten in den Fachrichtungen Kardiologie, Gastroenterologie, Nephrologie, Hämato-/Onkologie und Palliativmedizin sowie der Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Orthopädie & Unfallchirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin, interventionelle Radiologie sowie  Gynäkologie und Geburtshilfe.

Jährlich werden über 19.000 stationäre und 25.000 ambulante Fälle behandelt und 9.000 Operationen durchgeführt. Im St. Adolf-Stift arbeiten rund 1.000 Menschen in den unterschiedlichen Bereichen. Es ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg und einer der größten Ausbildungsbetriebe in Reinbek. Das christliche Menschenbild ist Grundlage und Maßstab unseres Handelns.

Weiterlesen

Interessiert?

Für Rückfragen steht Ihnen unser Teamleiter Funktionsbereiche Tommy Lotze sehr gern telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.
Tommy
Lotze
Teamleitung Funktionsdienst
Telefonnummer
040 / 72 80 - 51 50
Adresse für postalische Bewerbungen:
Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift, Hamburger Straße 41, 21465 Reinbek
Jetzt hier online bewerben!
Anrede
Maximal 4 Dateien möglich.
15 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: pdf, jpg, jpeg, png.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen.
Bild-CAPTCHA
Captcha-Text hier eingeben