Assistenzarzt in Weiterbildung zum Facharzt für Radiologie (w/m/x) oder Facharzt Radiologie (w/m/x)

Wann? Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Wie? in Voll- oder Teilzeit

Kommen Sie zu uns ins BESTE TEAM! Wir suchen für die  Abteilung für diagnostische und interventionelle Radiologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

  • Assistenzarzt in Weiterbildung zum Facharzt für Radiologie (w/m/x) oder
  • Facharzt Radiologie (w/m/x)
Bestes Team Radiologie 1502 Web

Was Sie mitbringen sollten

  • fundierte Erfahrungen im Röntgen sowie in der Mehrzeilen-CT
  • Interesse an einer strukturierten Weiterbildung und an der medizinischen Weiterentwicklung insbesondere im Bereich des interventionell-radiologischen Schwerpunkts der Abteilung
  • idealerweise Kenntnisse in der Kernspintomographie, Sonographie und Angiographie
  • engagiert und teamfähig, empathisch und charismatisch, zugewandt und fürsorglich
  • wir freuen uns über bereits vorhandene Berufserfahrungen, diese sind aber keine Bedingung

Was Sie erwartet

  • volle Weiterbildungsbefugnis über 60 Monate
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer prosperierenden Abteilung
  • die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse in der interventionellen Radiologie zu vertiefen
  • ein hervorragendes Betriebsklima
  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach Tarif
  • und vieles mehr …

Was wir Ihnen bieten

Sie arbeiten am östlichen Rande Hamburgs in einem innovativen und dynamischen Krankenhaus. Sie erwartet ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz in einem inspirierenden und teamorientierten Umfeld.

„Beste Medizin ganz nah“ ist nicht nur unser Slogan, sondern unsere tägliche Motivation.

Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, u.a. durch eine verlässliche Dienstplangestaltung, flexible Arbeitszeitmodelle, Kitazuschüsse, eine Kinderferienbetreuung sowie eine Kindernotfallbetreuung.

Wir begleiten Ihren Start bei uns mit Einführungstagen und individuellen Einarbeitungsprogrammen.

Unser Krankenhaus liegt direkt vor den Toren Hamburgs. Sie erreichen uns bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und können dabei von unseren Vergünstigungen im Hamburger Verkehrsverbund profitieren.

…und ja, wir haben auch

  • eine tarifliche Vergütung nach AVR, inkl. Betriebsrente
  • eine betriebliche Gesundheitsförderung mit Job-Rädern, Sport- und Fitnessangeboten, Massagen und vielem mehr
  • vielfältige Gestaltungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten und eine Menge Spaß neben der Arbeit.

Ihr Arbeitsplatz

Die Radiologie ist vollständig digitalisiert (RIS-PACS, Spracherkennung) und zeitgemäß ausgestattet. Dazu zählen digitale Radiographie und Mammographie, 64-Zeilen-CT (einschl. Fluoroskopie, Gefäß- und Kardiopaket), DSA in FD-Technik mit Dyna-CT, High-End-Sonographie (einschl. KM-Sonographie und Elastographie) sowie ein 1,5 T Ganzkörper-MRT (einschl. Mammographie und Kardio-Paket).

Wir führen ca. 40.000 ambulante und stationäre Untersuchungen pro Jahr durch, darunter 9.000 Sonografien (DEGUM), > 5.000 CT sowie 2.200 MRT und versorgt so das Klinikum, insbesondere die Onkologie, Kardiologie, Gefäßmedizin und Orthopädie.

Die interventionelle Radiologie ist mit mehr als 1.000 Eingriffen ausgewiesener Schwerpunkt der Abteilung. Zum angebotenen Interventionsspektrum gehören > 500 PTA/Stenteinlagen (DES, DEB, US-Revaskularisation, Endografts, Atherektomie, Hämodialyseshunts etc.) an peripheren Gefäßen im interdisziplinären Gefäßzentrum sowie > 150 Revaskularisationen an Hämodialyseshunts im Norddeutschen Shunt-Zentrum.

Weiterlesen

Ihr Arbeitgeber

Das Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift ist ein freigemeinnütziges Krankenhaus mit expandierender Entwicklung und überregionalem Einzugsgebiet direkt an der östlichen Stadtgrenze von Hamburg. Es verfügt über 351 Betten in den Fachrichtungen Kardiologie, Gastroenterologie, Nephrologie, Hämato-/Onkologie und Palliativmedizin sowie der Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Orthopädie & Unfallchirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin, interventionelle Radiologie sowie  Gynäkologie und Geburtshilfe.

Jährlich werden über 19.000 stationäre und 25.000 ambulante Fälle behandelt und 9.000 Operationen durchgeführt. Im St. Adolf-Stift arbeiten rund 1.000 Menschen in den unterschiedlichen Bereichen. Es ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg und einer der größten Ausbildungsbetriebe in Reinbek. Das christliche Menschenbild ist Grundlage und Maßstab unseres Handelns.

Weiterlesen

Klingt gut?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unser Krankenhaus und Ihr neues Team im Rahmen eines Hospitationstages näher kennenzulernen.

Für Fragen stehen Ihnen Prof. Krupski-Berdien unter Telefon 040 / 72 80 – 3600 jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bevorzugt per Mail an:
Prof. Dr.
Gerrit
Krupski-Berdien
Chefarzt der Abteilung für interventionelle und diagnostische Radiologie
Telefonnummer
040 / 72 80 - 36 00
KRANKENHAUS REINBEK ST. ADOLF-STIFT,
Hamburger Straße 41, 21465 Reinbek
Jetzt hier online bewerben!
Anrede
Maximal 4 Dateien möglich.
15 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: pdf, jpg, jpeg, png.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen.
Bild-CAPTCHA
Captcha-Text hier eingeben