Assistenzarzt in Weiterbildung zum Facharzt für Anästhesiologie oder Facharzt Anästhesiologie (m/w/x)

Wann? Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Wie? in Voll- oder Teilzeit

Bestes Team. Ganz nah. Das Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift ist ein freigemeinnütziges Krankenhaus mit expandierender Entwicklung.Für das Team der Anästhesiologie und Intensivmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

  • Assistenzarzt in Weiterbildung zum Facharzt für Anästhesiologiee (m/w/x) oder
  • Facharzt Anästhesiologie (m/w/x)
Bestes Team Anästhesie Web

Ihr Kompetenzprofil

  • Interesse an einer strukturierten Weiterbildung, unter Berücksichtigung der Kriterien einer evidenz-basierten Medizin
  • Freude an operativer Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin sowie Schmerztherapie
  • Interesse an der medizinischen Weiterentwicklung der Abteilung
  • engagiert und teamfähig, empathisch und charismatisch, zugewandt und fürsorglich
  • Wir freuen uns über bereits vorhandene Berufserfahrungen, diese sind aber keine Bedingung.

Unser Profil

  • volle Weiterbildungsbefugnis über 60 Monate Anästhesie und 24 Monate spezielle Intensivmedizin
  • Tätigkeit in einem aufstrebenden Krankenhaus mit überregionaler Bedeutung, auf dem Weg zum Schwerpunktversorger
  • breites chirurgisches Spektrum in 10 Sälen, ca. 11.000 Operationen jährlich, inkl. geburtshilfliche Anästhesie und Neugeborenenversorgung
  • anästhesiologische und intensivmedizinische Versorgung auf universitärem Niveau
  • hoher Anteil an Kombinationsanästhesien, Regionalanästhesien und Ultraschall-gesteuerten Nervenblockaden  
  • Teilnahme am Akutschmerzdienst und der IMC-Versorgung
  • Ausbildung zur Notärztin/zum Notarzt; auf Wunsch Teilnahme am NEF Dienst
  • und vieles mehr …

Unser Angebot

Sie arbeiten am östlichen Rande Hamburgs in einem innovativen und dynamischen Krankenhaus. Sie erwartet ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz in einem inspirierenden und teamorientierten Umfeld.

„Beste Medizin ganz nah“ ist nicht nur unser Slogan, sondern unsere tägliche Motivation.

Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, u.a. durch eine verlässliche Dienstplangestaltung, flexible Arbeitszeitmodelle, Kitazuschüsse, eine Kinderferienbetreuung sowie eine Kindernotfallbetreuung.

Wir begleiten Ihren Start bei uns mit Einführungstagen und individuellen Einarbeitungsprogrammen.

Unser Krankenhaus liegt direkt vor den Toren Hamburgs. Sie erreichen uns bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und können dabei von unseren Vergünstigungen im Hamburger Verkehrsverbund profitieren.

…und ja, wir haben auch

  • eine tarifliche Vergütung nach AVR, inkl. Betriebsrente
  • eine betriebliche Gesundheitsförderung mit Job-Rädern, Sport- und Fitnessangeboten, Massagen und vielem mehr
  • vielfältige Gestaltungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten und eine Menge Spaß neben der Arbeit.

Ihr Arbeitsplatz

Wir sind...

die Abteilung für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Notfallmedizin – bestehend aus einem Team von mehr als 30 Ärztinnen und Ärzten.

Operative Medizin

Wir versorgen derzeit jährlich ca. 10.000 operative Patienten mit steigender Tendenz. Unter Einsatz modernster Monitor- und Narkosetechnik führen wir unsere Patienten sicher auch durch große chirurgische Eingriffe. Sämtliche moderne Techniken von Allgemeinanästhesien, Kombinationsanästhesien und Regionalanästhesien werden dafür vorgehalten. Nach der Operation erfolgt die Weiterbehandlung unserer Patienten im Aufwachraum, auf der IMC-Station oder auf der Intensivstation. Die Abteilung stellt zudem die ärztliche Organisation und medizinische Versorgung des Akutschmerzdienstes sicher, in Verbindung mit qualifizierten Pain Nurses.

Intensivmedizinische Überwachung und Behandlung

Die Intensivstation im Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift ist mit Medizintechnik der neuesten Generation ausgestattet. Unsere hochmotivierten und hochqualifizierten Pflegekräfte, Ärztinnen und Ärzte stehen den Patienten rund um die Uhr zur Seite und versorgen sie individuell, fürsorglich und nach modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Die Abteilung für Anästhesie betreut organisatorisch und medizinisch handlungsleitend die interdisziplinäre Intensivstation. Für die Intensivstation steht dem Team rund um die Uhr 24/7 ein Anästhesie-Facharzt mit der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin zur Verfügung.

Notfallmedizin

Die Abteilung ist, gemeinsam mit der Klinik für Innere Medizin, zuständig für die Versorgung von Patienten mit akut lebensbedrohlichen Erkrankungen auf den Stationen (Reanimations- und Notfallteam) oder im Schockraum des Hauses. Die Abteilung organisiert die Besetzung des am Hause stationierten NEF. Viele Anästhesisten sind als Notärzte auf dem am Haus stationierten Notarzteinsatzfahrzeug tätig oder sind auch Mitglieder der Leitenden Notarztgruppe der Kreise Stormarn und Herzogtum Lauenburg.

Palliativmedizin

Die Abteilung für Anästhesie unterstützt das multiprofessionelle Palliative Care Team aus Ärzten, Team-Koordinatorin, Physiotherapie, Seelsorge sowie Sozialdienst bei der Behandlung von Patienten mit einer fortschreitenden Erkrankung und begrenzter Lebenserwartung. Die Ziele umfassen eine Verbesserung der Lebensqualität durch ganzheitliche Behandlung, Linderung belastender Symptome und Stabilisierung der seelischen Verfassung, unter Berücksichtigung des sozialen Umfelds.

Weiterlesen

Ihr Arbeitgeber

Das Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift ist ein freigemeinnütziges Krankenhaus mit expandierender Entwicklung und überregionalem Einzugsgebiet direkt an der östlichen Stadtgrenze von Hamburg. Es verfügt über 351 Betten in den Fachrichtungen Kardiologie, Gastroenterologie, Nephrologie, Hämato-/Onkologie und Palliativmedizin sowie der Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Orthopädie & Unfallchirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin, interventionelle Radiologie sowie  Gynäkologie und Geburtshilfe.

Jährlich werden über 19.000 stationäre und 25.000 ambulante Fälle behandelt und 9.000 Operationen durchgeführt. Im St. Adolf-Stift arbeiten rund 1.000 Menschen in den unterschiedlichen Bereichen. Es ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg und einer der größten Ausbildungsbetriebe in Reinbek. Das christliche Menschenbild ist Grundlage und Maßstab unseres Handelns.

Weiterlesen

Klingt gut?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unser Krankenhaus und Ihr neues Team im Rahmen eines Hospitationstages näher kennenzulernen.

Für Fragen stehen Ihnen Herr PD Dr. Dipl.-Ing. Thorsten Krause unter Telefon 040 / 72 80 – 35 00 jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail an:
Fabian
Linke
Leitung Personalmanagement
Telefonnummer
040 / 72 80 - 53 15
KRANKENHAUS REINBEK ST. ADOLF-STIFT,
Hamburger Straße 41, 21465 Reinbek
Jetzt hier online bewerben!
Anrede
Maximal 4 Dateien möglich.
15 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: pdf, jpg, jpeg, png.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen.
Bild-CAPTCHA
Captcha-Text hier eingeben