Go green! Ein Baum für jedes neue Teammitglied im Krankenhaus Reinbek

St. Adolf-Stift pflanzt Bäume bei papierloser Bewerbung, die zu einer Einstellung führt. Dieses Projekt ist ein Beispiel für ein grüner werdendes Krankenhaus.
Plant My Tree Krankenhaus Reinbek-Kooperation

Das St. Adolf-Stift lässt über seinen Kooperationspartner Plant my Tree für jede neue Kollegin bzw. jeden neuen Kollegen, deren Bewerbungsprozess papierlos über das Bewerbermanagementsystem gelaufen ist, einen Baum auf regionalen Flächen pflanzen.

Das Krankenhaus Reinbek möchte sich in den kommenden Jahren zu einem möglichst grünen Krankenhaus entwickeln und wird sich in unterschiedlichsten Projekten verstärkt dem Thema Nachhaltigkeit widmen.
Den Anfang macht das Team des Personalmanagements: Seit einiger Zeit können sich Bewerber:innen im St. Adolf-Stift bereits über ein Bewerbermanagementsystem komplett digital und papierlos bewerben und erhalten auch digital Post vom Krankenhaus.

Künftig wird zusätzlich für jede neue Kollegin bzw. jeden neuen Kollegen, deren Bewerbungsprozess papierlos über das Bewerbermanagementsystem gelaufen ist, ein Baum gepflanzt.

Personalleiter Fabian Linke sagt: „Zur Umsetzung haben wir PLANT-MY-TREE als Kooperation ausgewählt, die unsere Bäume auf regionalen Flächen pflanzen. Bereits vor ihrem potenziellen Start in unserem Team haben Bewerber:innen so die Möglichkeit, durch eine vollständige Onlinebewerbung bereits an unseren Unternehmenszielen mitzuwirken und sich auf lange Sicht umweltverbunden zu engagieren. Ein wirklich nachhaltiger und grüner Start bei uns!“

Mehr Infos finden Sie auf den Benefits-Seiten des Krankenhauses Reinbek und auf www.plant-my-tree.de.

Ihr Arbeitgeber

Das Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift ist ein freigemeinnütziges Krankenhaus mit expandierender Entwicklung und überregionalem Einzugsgebiet direkt an der östlichen Stadtgrenze von Hamburg. Es verfügt über 351 Betten in den Fachrichtungen Kardiologie, Gastroenterologie, Nephrologie, Hämato-/Onkologie und Palliativmedizin sowie der Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Orthopädie & Unfallchirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin, interventionelle Radiologie sowie  Gynäkologie und Geburtshilfe.

Jährlich werden über 19.000 stationäre und 25.000 ambulante Fälle behandelt und 9.000 Operationen durchgeführt. Im St. Adolf-Stift arbeiten rund 1.000 Menschen in den unterschiedlichen Bereichen. Es ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg und einer der größten Ausbildungsbetriebe in Reinbek. Das christliche Menschenbild ist Grundlage und Maßstab unseres Handelns.

    Sie interssieren sich für den digitalen Bewerberprozess?

    Bei Fragen melden Sie sich gern.
    Fabian
    Linke
    Stellvertretender Geschäftsführer & Leitung Personalmanagement
    Telefonnummer
    040 / 72 80 - 53 15
    KRANKENHAUS REINBEK ST. ADOLF-STIFT,
    Hamburger Straße 41, 21465 Reinbek